Wir stellen euch den Regisseur unseres FamilienstĂŒcks 2019 „Pippi Langstrumpf“ vor, das am 18. Mai 2019 Premiere auf der FreilichtbĂŒhne Schloß Neuhaus feiern wird.

Julian Klenner ist seit 2008 an der FreilichtbĂŒhne tĂ€tig. Unter anderem spielte er die Rolle des Raben Abraxas (Die kleine Hexe), den Pagen Francis (Der sĂŒsseste Wahnsinn) und den Dschinn (Aladin und die Wunderlampe). Seit Oktober 2017 studiert er Kulturwissenschaften und Ă€sthetische Praxis mit dem Schwerpunkt Theater und Musik an der UniversitĂ€t Hildesheim. „Pippi Langstrumpf“ ist seine erste Regiearbeit im Bereich Kinder- und Jugendtheater.

In diesem Interview erzĂ€hlt Julian von der Probenarbeit, was ihm am Freilichttheater so sehr gefĂ€llt und woher er seinen Spitznamen „TĂŒtchen“ hat.

Backstage-Interview #1: Julian Klenner –
Regisseur von „Pippi Langstrumpf“ (2019)
Backstage-Interview #1: Julian Klenner
Markiert in: